Eine Symphonie der Farben am Fuße der Dolomiten

Das Hotel Pragser Wildsee liegt im Pragser Tal, eines der abwechslungsreichsten und schönsten Seitentäler des Pustertals. Eingebettet in die Kulissen der Pragser Dolomiten hat das Tal seine Ursprünglichkeit bewahrt und gilt als urtümlichste und reichste Naturlandschaft der Dolomiten. Von der sanften Blumenwiese bis zum imposanten Bergmassiv – hier finden Sie alles, was das Natur verliebte Herz begehrt. Blickt man von den Berggipfeln hinab, funkelt der glasklare Pragser Wildsee wie ein Juwel heraus, dessen Farben und Vielfältigkeit in aller Welt bekannt sind. Flaschengrün wechselt mit Olivgrün, Nachtblau mit Stahlblau und Kobaltblau mit Azur. Im Frühjahr schimmert er vom Eiswasser polargrün und im Herbst spiegelt er die Farben der Lärchen wieder. So oft man ihn auch besucht, er zeigt sich jedes Mal anders.

Aufgrund seiner aussergewöhnlichen Wasserqualität wurde er zum Gewässer des Jahres 2017 gekürt.

 

Schritt für Schritt ins Paradies

Gipfelstürmer wollen hoch hinaus. So ist das Hotel Pragser Wildsee nicht nur beliebtes Ausflugsziel für Tagesbesucher, sondern auch idealer Ausgangspunkt für alpine Wanderungen in die faszinierende Landschaft der Südtiroler Dolomiten. Aussichtreiche Gipfel und leicht erklimmbare Hochgipfel, wie der Dürrenstein und der Seekofel, sowie die Dolomitenhöhenwege haben die Region um den Pragser Wildsee in die Spitzenränge der Beliebtheitsskala aufrücken lassen. An ihrem wildromantischen Charakter hat die Landschaft trotz alledem nicht verloren.

 

Bei abwechslungsreichen Wanderungen inmitten prächtiger Kulisse genießt man klare Bergluft und eine wunderbare, unberührte Natur. Und wer nicht ganz so weit nach oben will, für den haben auch die vielen gemütlichen Spazierwege im Tal eine ganze Menge zu bieten. Auf einem Rundweg direkt an seinen Ufern entlang kann man den Pragser Wildsee umrunden – ein Erlebnis für die gesamte Familie! Vom Frühling bis Herbst ist das Hochpustertal auch ein wahres Eldorado für Biker. Über hundert verschiedene Touren aller Schwierigkeitsgrade stehen zur Auswahl – und ob besonders schweißtreibend oder herrlich gemütlich, hier radelt man immer inmitten einer beeindruckenden Bergkulisse.
Gerne erhalten Sie an unserer Hotel-Rezeption alle Infos zu Wandertouren, Spaziermöglichkeiten oder Bike-Routen. Fragen Sie auch nach Tipps zu Veranstaltungen und musikalischer Unterhaltung in den verschiedenen Ortschaften. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter!